Der Vorstand Beauftragte Kontakt Termine Berichte Links SiPol

Homepage

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
Kreisgruppe Mittelfranken - West.

Wir begrüßen alle Kameraden, Gäste und Besucher
auf der Webseite der Kreisgruppe Mittelfranken - West.

Ihr findet hier alle Informationen, Termine, Veranstaltungen, Personalien, Berichte , Neuigkeiten usw.

Wenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns per Mail oder wendet euch an die Geschäftsstelle. Kontakt hier klicken.

 
Kreisgruppen bei Facebook
Kreisgruppe-West
Kreisgruppe-Süd
Kreisgruppe-Ost

Termine Geplante Veranstaltungen der Kreisgruppe Mfr/West im Jahr 2014.

Berichte Alle Berichte hier klicken.

SiPol Gesundheit die humane Dimension der Sicherheit.

FWRes Kontakt HptFw Stresing und Formblätter hier klicken.

Mfr-West auf Facebook Die Kreisgruppe Mittelfranken West ist Facebook beigetreten.

Videos für RK Abende DVDs mit aktuellen Themen!

Termine Übersicht Kalender mit Agenda hier klicken!

Matasz Erste Partnerschaft im VdRBw und MATASZ zwischen Kameradschaften geschlossen.

Homepage Wege zu einer eigenen Homepage.

You Tube Bundeswehr Videokanal. mehr Videos hier klicken.

Einsatzgebiete Aktuelle Informationen über die Lage in den Einsatzgebieten der Bundeswehr

Mitteilungen:

Ausbildungstag und Schießen mit Handwaffen der Bundeswehr am 24. Mai 2014 in ROTH > mehr lesen

Absicht ist es:
- eine Sicherheitspolitische Information,
- eine Ausbildung an den Handwaffen G36 und P8,
- ein Schießen im AGSHP,
- eine San-Ausbildung
- sowie eine Einweisung in das neue Schießausbildungskonzept (neuSAK) der
Bundeswehr durchzuführen Einladung-Meldebogen hier klicken!

Einladung zur Sicherheitspolitischen – Exkursion > mehr lesen

„Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände“
NÜRNBERG
Samstag 3. Mai 2014 Einladung-Meldebogen hier klicken!

Betr.: Anträge auf Eröffnung einer eVEWA-Hompage. > mehr lesen

Hallo Kameraden,
Fast täglich bekomme ich Beschwerden das Gliederungen ( RK, KrGrp )
die in Bonn angefragt haben, wie sie eine eigene Homepage unter eVEWA
einrichten können, keine Antwort. bekommen. Bonn antwortet aus guten
Gründen nicht, denn dazu gibt es die Internetbeauftragten in den Gliederungen.
Bitte weisen Sie nochmals alle Gliederungen in Ihrem Bereich darauf hin das
Sie auf der Homepage Der Landesgruppe Bayern eine Ausführliche Anweisung
wie eine HP beantragt werden kann, finden.
Außerdem unter dem Teaser " Unsere RK in´s Internet " ( siehe Anhang ) alle Informationen zu eVEWA finden.
Aber der kürzeste Weg ist folgendem Link zu folgen :

http://www.reservistenverband-bayern.de/eVEWA_Intn_Einfuehrung/eVEWA_Wechsel_10_2010_001.htm

Wenn es dann immer noch Fragen gibt, können sie sich an mich wenden.
Im voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Hartmut Braun
Rosestraße 23
95448 Bayreuth
( 09 21 ) 5 76 13
braun.hartmut@t-online.de
http://www.oberfranken-reservisten.de
Internetbeauftragter der Landesgruppe Bayern

Kostenlosen Eintrag im Branchenbuch

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
es mehren sich die Fälle, dass Firmen sich an Geschäftsstellen und inzwischen auch an Vorstände wenden und einen kostenlosen Eintrag im Branchenbuch anbieten. Diese Angebote werden in der Absicht offeriert einen Vertrag zu unterschreiben, der im Nachhinein bis zu 2000€ kostet. Ich erinnere in diesem Zusammenhang daran, dass Verträge aller Art nur von der BuGS verhandelt und unterschrieben werden dürfen. Ich weise alle OrgLtr und GF an, dies in allen Untergliederungen bekannt zu machen.
Schon wieder muss eine Untergliederung für die unrechtmäßige Nutzung einer Karte auf ihrer Homepage zahlen. Ich wiederhole, dass alle Mitglieder des Verbandes Kartenausschnitte (Militärkarten kostenlos) von der BuGS erhalten für die Nutzung im Verband erhalten können. Ich weise alle OrgLtr und GF an, dies in allen Untergliederungen zum wiederholten Mal bekannt zu machen.

Mit besten Grüßen
Dierk Joachim Fell
Bundesgeschäftsführer

Ausbildungstag mit Schießen am 04. und 05. April 2014 in Roth.
Im Rahmen der militärischen Ausbildung führte der RegSt TA Nord mit dem Reservistenverband einen Ausbildungstag mit Schießen für die Bezirksgruppen Ober- und Mittelfranken in der Otto-Lilienthal-Kaserne in Roth durch.
Ziel war es das Beherrschen der Schießfertigkeiten mit der So llOrgWaffe nachzuweisen, die individuellen Grundfertigkeiten (IGF) und körperliche Leistungsfähigkeit (KLF) des Soldaten auszubilden und zu erhalten, Disziplinen für das Leistungsabzeichen oder Reservistenleistungsabzeichen sowie die Schützenschnur abzulegen.

mehr Fotos hier klicken!

Hallo Kameraden,
ihr habt interessante Berichte und ein paar Fotos dazu, schickt sie mir bitte zu aber denkt dabei immer daran das die Kapazität über Email begrenzt ist.
Falls ihr eine eigene Homepage habt, werde ich euch gern verlinken.

Mit freundlichen Grüßen.
Jürgen Grimme.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 20153.